frauenpower

frauenpower

Feminissima! Real Women, Real Stories

You can explore the expo yourself in the exhibition location starting on December 1, 2019. If you want to see it before then, though, you can watch a video of the exhibition below:

Aufstehen für die Gleichberechtigung von Mann und Frau

Frauen sind in Deutschland nach wie vor benachteiligt. Einer Studie zufolge musst du dir als Frau mehr als 50 Prozent der Zeit Sorgen um deine körperliche Unversehrtheit machen. Du hast nicht die gleichen Möglichkeiten für berufliche Weiterbildung wie Männer und bist in Führungspositionen stark unterrepräsentiert. Außerdem verdienst du 21 Prozent weniger als dein männlicher Kollege, obwohl du oft die gleiche oder gar eine bessere Ausbildung hast.

Um das zu ändern, musst du dich aktiv einsetzen: Aufstehen für Gleichberechtigung ist keine Frage von Geschlecht oder Alter. Es geht darum, den allgemeinen Respekt für Frauen und ihre Rechte im Alltag zu stärken und die Gleichberechtigung jederzeit in der Öffentlichkeit zur Sprache zu bringen. Nur wenn alle Menschen gemeinsam aufstehen, kann das Ziel von vollkommener Gleichheit erreicht werden!

Wenn eine Frau „nein“ sagt, meint sie immer „nein“

Frauenpower

Wenn eine Frau „nein“ sagt, meint sie immer „nein“

Es ist wichtig, die Antwort einer Frau zu respektieren. Wenn eine Frau nein sagt, meint sie nein. Dies ist ein Menschenrecht. Es geht um den Respekt und um Gleichheit.

Die Rolle der Frau hat sich in den letzten Jahrhunderten sehr stark verändert. Früher waren Frauen nicht viel mehr als die versorgende Hand für ihre Familien, passiv und unterwürfig der Meinung der Männer. Heute ist das nicht mehr so. Wir Frauen haben gelernt zu kämpfen und unsere Rechte zu verteidigen. In einer patriarchalischen Gesellschaft müssen wir uns gegenseitig unterstützen, um Fortschritt zu erreichen.

In recent centuries, the role of women has changed dramatically. In the past, women were nothing more than a passive hand for their families, submissive and obedient to men’s opinions. Today that is no longer the case. We women have learned to fight and defend our rights. In a patriarchal society we must support each other in order to achieve progress.

Today, women have more rights than ever before: they are able to vote, express themselves and influence society in a positive way; they can work and gain recognition on an equal footing with men; they have freedom of choice when choosing a profession or starting a family; they have freedom of thought and speech.

This is not only true for Western countries, but also applies to developing countries in Africa , Asia, South America or Eastern Europe: everywhere there are brave women who fight against injustice and inequality with great personal risk . They stand up for themselves , their fellow human beings and future generations .

The Role of Women Has Changed Greatly Over the Centuries

Today the role of women in society is different than it has been in past times. In the past, women have been underrepresented and oppressed. But now women are treated more equally to men. Women have struggled for a long time to get rights such as equal pay and the right to vote. For centuries, they were seen as inferior to men, but today they are viewed as equals. It’s been a long fight for women, but they’ve fought hard and succeeded in many ways.

Women today still face challenges, however, such as sexual harassment and their roles in politics and business. Many people believe that these problems will be solved over time if we keep educating ourselves on them and taking action against them where necessary.

Wenn eine Frau Nein sagt, heißt es Revolution

Wenn eine Frau Nein sagt, heißt es Revolution

Wir müssen uns gegenseitig unterstützen. Es ist wichtig, dass wir uns gegenseitig unterstützen. Wenn eine Frau Nein sagt, heißt es Revolution.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *